Urlaub vom Urlaub

Momentan habe ich zwei Wochen Urlaub und genieße die Zeit mit meiner Familie. Vor allem bei diesem herrlichen Wetter macht es Spaß morgens zusammen zu frühstücken und nachmittags nochmals auf den Spielplatz zu gehen und dort im Schatten zu spielen. 

Dennoch hatte ich heute praktisch einen Tag Urlaub vom Urlaub. Denn ich hatte noch einen wichtigen Termin. Einen meiner Lieblingstermine. Wir waren mit dem LeanNetzwerk bei einer Firma bei München zu Besuch, die dort industrielle Druckmaschinen herstellt.

Es macht immer wieder Spaß sich mit Gleichgesinnten Lean Fachleuten auszutauschen und dabei neue Eindrücke von fremden Firmen zu sammeln. Irgendwie hat man danach immer etwas, was man bei sich in der heimischen Firma umsetzen kann. 

Dies war dann auch der Grund, weswegen ich leider nicht am heutigen LeanStammtisch in Stuttgart teilnehmen konnte. 

Generell machen mir solche Besuche richtig Spaß. Wenn es sowas geben würde, würde ich sagen, dass eines meiner Hobbies Industrietourismus ist. Gibt es das? Wer erfindet eine Branche dazu?

Abends habe ich zu Hause auch noch zu hören bekommen, dass meine Frau heute alleine mehr mit den Kindern erledigen konnte, als in den Tagen, in denen ich zu Hause war. Heißt wohl für mich, ich sollte häufiger aus dem Haus…